Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
    • Seite teilen

Auszug aus dem Geburtsregister CIEC (international)

 

Der Auszug aus dem Geburtsregister CIEC kann von der betreffenden Person sowie von deren Eltern beim für den Geburtsort (nicht Heimat- oder Wohnort) zuständigen Zivilstandsamt bestellt werden.

Diese internationale Geburtsurkunde weist einen mehrsprachigen Vordruck (deutsch, französisch, italienisch, englisch und spanisch) auf. Ausländische Behörden können verlangen, dass dieses Dokument eine Beglaubigung (Apostille oder Legalisation) aufweist. Die Apostille/Legalisation muss bei der Staatskanzlei Luzern eingeholt werden und kostet CHF 32.00 (https://www.lu.ch/verwaltung/staatskanzlei/organisation_aufgaben/beglaubigungen). Auf Wunsch können wir die Apostille/Legalisation einholen.

Der Auszug aus dem Geburtsregister belegt Ort und Zeit der Geburt. Weiter gibt er Auskunft über die Vornamen und den Familiennamen sowie über die Namen und das Bürgerrecht der Eltern zum Zeitpunkt der Ausstellung des Dokuments resp. zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes.

Kosten: CHF 30.00 (ohne Porto und Versand)

Personalien Kind
Versandadresse
Zivilstandsdokumente können nur an die persönliche Privatadresse gesandt werden.