Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)
    • Seite teilen

Arbeitsamt

Die Anmeldung muss immer bei der Wohnsitzgemeinde vorgenommen werden und sollte idealerweise zwischen 1 bis 5 Wochen vor der eigentlichen Arbeitslosigkeit erfolgen, mindestens jedoch einen Tag vorher, da sonst anspruchsberechtigte Tage verstreichen.

Die Anmeldung für die Arbeitsvermittlung dauert zirka 20-30 Minuten. Wir bitten Sie, für die Anmeldung folgende Unterlagen mitzunehmen:

  • Letzter Arbeitsvertrag / Lehrvertrag
  • Allfälliges Kündigungsschreiben
  • Bank- oder Postkarte
  • Allfälliger Ausländerausweis
  • Allfällige Arztzeugnisse

Weitere Formulare werden bei der Anmeldung ausgehändigt.

Die Anmeldung zur Stellenvermittlung (ohne Arbeitslosenentschädigung) muss ebenfalls bei der Gemeinde erfolgen.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Anmeldung:

Merkblatt Anmeldung zur Arbeitsvermittlung
Download Formulare

  • 23. Oktober 2020
  • 25. November 2020
  • 14. Dezember 2020
  • 25. Januar 2021
  • 23. Februar 2021
  • 25. März 2021