2. Wahlgang Neuwahl Gemeinderat am 28. Juni 2020

 

Der Regierungsrat hat den Termin für den zweiten Wahlgang der Neuwahlen des Gemeinderates für die Amtsdauer 2020 – 2024 auf Sonntag, 28. Juni 2020, festgelegt. Die Wahlvorschläge für neue Kandidierende müssen bis Donnerstag, 30. April 2020 um 12:00 Uhr bei den Zentralen Diensten eingehen (Formular Wahlvorschlag 2. Wahlgang). Für Kandidaten des ersten Wahlgangs genügt eine schriftliche Erklärung des Kandidaten und des Vertreters des Wahlvorschlags (§ 90 Abs. 2 StRG). Eine erneute Abgabe eines Wahlvorschlages ist nicht notwendig.

Mit dem 28. Juni 2020 wird der Wahltermin so spät wie möglich vor den Sommerferien angesetzt, um die Chancen auf eine möglichst problemlose Durchführung der Wahlen zu maximieren. Gleichzeitig soll der Amtsantritt am 1. September 2020 möglich bleiben.

In der Gemeinde Wolhusen sind nach dem ersten Wahlgang noch zwei Ämter zu besetzen: das Amt der Gemeindepräsidentin oder des Gemeindepräsidenten sowie das Amt eines Mitglied des Gemeinderates.