Neues Mitglied für die Umweltkommission

Susanne Egli-Käslin ersetzt Martin Huwiler in der Umweltkommission. Während den Sommerferien bleibt die Gemeindeverwaltung am Montag-, Dienstag-, Mittwoch- und Freitagnachmittag geschlossen.
 

Feierabendgespräch

Am Donnerstag, 30. August, 18:00 Uhr, Urs Bühler AG, Hackenrüti 22, findet das gemeinsame Feierabendgespräch der Gemeinden Wolhusen und Werthenstein statt. Die Gewerbetreibenden und Unternehmen haben eine persönliche Einladung erhalten. Die Gemeinderäte freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen.

 
 

Tag der offenen Tür

Samstag, 15. September, 14:00 – 17:00 Uhr, Schulanlage Rainheim, Wiggernweg 1. Interessierte Personen sind herzlich eingeladen, die neuen Räume auf einem Rundgang zu besichtigen. Der Gemeinderat freut sich auf zahlreiches Erscheinen.

 
 

Umweltkommission

Auf Vorschlag der SVP Wolhusen hat der Gemeinderat Susanne Egli-Käslin, Schruffeneggweid 1, Steinhuserberg, für den Rest der Amtsdauer 2017 – 2020 als Mitglied der Umweltkommission gewählt. Sie tritt damit die Nachfolge des zurückgetretenen Martin Huwiler an. Der Gemeinderat dankt der Gewählten für ihr Interesse und freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit.

 
 

Beratung Waldeigentümer

Bisher konnten Waldeigentümer, die nicht Mitglied einer regionalen Waldeigentümerorganisation sind, die Beratung durch den Revierförster in Anspruch nehmen. Aufgrund des revidierten Waldgesetzes werden sie seit 1. Juli im Auftrag der kantonalen Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa) durch die Forstfachperson der regionalen Waldorganisation unentgeltlich betreut. Für die Beratung ist neu Betriebsförster Hans-Rudolf Hochuli, Regionale Waldgenossenschaft Fontannen, Bahnhofstrasse 33, Wolhusen, 079 622 36 09, s1_mail_hc-|-nennatnof-gwr|-|ofni, zuständig.

 
 

Kontaktpflege

Im Rahmen der regelmässigen Kontaktpflege zum gegenseitigen Austausch von Informationen und Diskussion von Entwicklungen, Anliegen, Wünschen und Visionen wurden Betreibungsbeamter Pascal Gut und die Departementsleitung LUKS Wolhusen empfangen sowie die jährliche Konferenz mit dem Gemeinderat Werthenstein durchgeführt. Die Gespräche waren für die jeweiligen Partner sehr interessant und aufschlussreich. Diskutiert wurden Themen wie Betreibungskreis, Neubau LUKS, Verkehr, Integrales Risikomanagement Badflue, Abfallentsorgung, Wasserversorgung, WOGA sowie weitere aktuelle Gemeindeprojekte.

 
 

Personal

Bau und Infrastruktur
Um den zunehmenden Aufgaben des Regionalen Bauamtes entsprechen zu können, wurde das Gesamtpensum um 20 % erhöht. Christa Grüter-Blum, Buttisholz, nahm die Tätigkeit als Sachbearbeiterin am 1. Juli auf und kehrte damit nach Beendigung des Mutterschaftsurlaubs an ihre bisherige Wirkungsstätte zurück. Gemeinderat und Mitarbeitende heissen Christa Grüter-Blum erneut willkommen und freuen sich auf eine weitere kollegiale und konstruktive Zusammenarbeit.

 
 

Sommerferien

Der Gemeinderat wünscht der ganzen Bevölkerung sowie den Mitarbeitenden im Dienst der Gemeinde Wolhusen schöne, erholsame und unfallfreie Sommerferien. Vom 9. Juli – 17. August gelten für die Gemeindeverwaltung spezielle Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 08:00 – 12:00 Uhr (nachmittags geschlossen). Donnerstag 08:00 – 12:00 Uhr und 13:30 – 18:00 Uhr. Nach telefonischer Vereinbarung werden Kunden auch ausserhalb der Öffnungszeiten bedient. Die Bevölkerung wird um Verständnis für Ferienabwesenheiten von Behördenmitgliedern und Mitarbeitenden gebeten.

 
 

Links & Downloads