Anerkennungspreis 2016 der Gemeinde Wolhusen

 

Anerkennungspreis 2016 der Gemeinde Wolhusen

 
Der mit 2‘000 Franken dotierte Anerkennungspreis der Gemeinde Wolhusen wird dieses Jahr an René Limacher (39) vergeben.
 

Preisübergabe

Montag, 12. Dezember, 19:00 Uhr, Saal Rössli ess-kultur, Menznauerstrasse 2, Wolhusen. Der Anlass ist öffentlich. Die Bevölkerung ist zur Teilnahme herzlich eingeladen.

 
 

Mit dem Anerkennungspreis der Gemeinde Wolhusen werden Personen, Vereine, Institutionen und Unternehmen ausgezeichnet, welche sich mit besonderen Leistungen in oder für die Gemeinde Wolhusen verdient machen oder gemacht haben.

Der Gemeinderat freut sich sehr, den diesjährigen Anerkennungspreis der Gemeinde Wolhusen an René Limacher-Scheibler, Kommetsrüti 27, vergeben zu können. Damit möchte der Gemeinderat das gesamte musikalische Wirken auszeichnen. Nach Studien an der Musikhochschule Luzern in Schulmusik und Chorleitung dirigiert René Limacher aktuell die Chöre Cantemus Wolhusen und Santa Lucia Wolhusen sowie den Kammerchor und den Ehemaligenchor Cantabile des Gymnasiums Burgdorf, wo er auch Musik unterrichtet. Im Jahr 1993 gründete René Limacher den Chor Santa Lucia Wolhusen, wirkte von 1997 – 2008 als musikalischer Leiter des Männerchors Wolhusen und von 2001 – 2006 des Luzerner Chors (ehem. Liedertafel Luzern). Mit zahlreichen Projekten machte er Wolhusen national und international bekannt. So erreichte René Limacher mit dem Chor Santa Lucia Wolhusen am internationalen Chorfestival in Wien 2012 das Golddiplom.