Kommission für Altersfragen

 

Ansprechperson

Präsidium
 
 
 
Doris Lingg-Häfliger
 
041 490 28 10 / E-Mailkontakt
 

Die Kommission

  1. richtet ihre Tätigkeit darauf aus, die Lebensqualität der älteren Menschen und deren Integration in die Gemeinschaft sicherzustellen,
  2. befasst sich mit der Situation der älteren Menschen in der Gemeinde,
  3. thematisiert die Anliegen der älteren Generation,
  4. informiert über das gesamte Angebot (Freizeit, Bildung usw.),
  5. erstellt bis spätestens 30. Juni ein Jahresprogramm sowie das Budget für das kommende Jahr und unterbreitet diese dem Gemeinderat zur Prüfung und Genehmigung. Die genehmigte Budgetvorgabe ist für die Kommission verbindlich und darf nur im Rahmen der Finanzkompetenzen gemäss Organisationsverordnung überschritten werden,
  6. handelt im Rahmen der Zielsetzungen und Aufträge selbstständig und hat ein Antragsrecht gegenüber dem Gemeinderat. Für die Bewältigung ihrer Aufgaben stehen ihr die notwendigen Befugnisse und Kompetenzen zu.

 

 

Mitglieder

Name Adresse PLZ/Ort
Rita Gasser-Früh Spitalstrasse 16 6110 Wolhusen
Josef Stalder Walferdingenweg 3 6110 Wolhusen
Eduard Ulmi Gütsch 5 6110 Wolhusen
Charlotte Baumeler-Tanner Kommetsrüti 66 6110 Wolhusen
Rogenmoser-Bärtschi Irene Leiterin Soziales und Gesundheit (beratend, ohne Stimmrecht; nach Bedarf)