Fachkommission Architektur

 

Ansprechperson

Präsidium
 
 
Arthur Schmid
 
041 492 66 81 / E-Mailkontakt
 

Die Kommission ist beratendes und antragstellendes Organ des Gemeinderates und kann zur Unterstützung des Bereichs Bau und Infrastruktur beigezogen werden. Sie hat folgende Hauptaufgaben:

  1. Beurteilung von Nutzungs- und Richtplänen;
  2. Beurteilung von Bauvorhaben in den Zentrumszonen (Ze), Wohn- und Arbeitszone (WAr), Zone für öffentliche Zwecke (OeZ) und bei Kulturdenkmälern. Bei Kleinprojekten entscheidet der Bereich Bau und Infrastruktur selbstständig über den Beizug der Kommission;
  3. Beurteilung weiterer vom Gemeinderat oder vom Bereich Bau und Infrastruktur definierter Projekte;
  4. Begleitung von Konkurrenzverfahren;
  5. Orientierung der Umweltkommission nach Bedarf.

Die Beurteilung umfasst die architektonische Gestaltung, städtebauliche Aspekte und Umgebungsgestaltung. Sie enthält

Auflagen

  • Ortsbauliche Eingliederung, Ortsgegebenheiten (Standort, Volumen, Volumengliederung, Aussenraum, Situierung)
  • Erschliessung (Adressbildung, funktionale Erschliessung)
  • Aussenraumgestaltung, allenfalls Einbezug Landschaftsarchitekt durch Projektverfasser
  • Fassaden (Proportionen, architektonischer Ausdruck)

und Empfehlungen

  • Fassaden (Detailgestaltung, Materialisierung)
  • Wirtschaftlichkeit

Der Fachbericht ist für den Gemeinderat bzw. den Bereich Bau und Infrastruktur nicht verbindlich. Er ist nicht öffentlich und dient als Grundlage für die Entscheidungsfindung.

 

Mitglieder

Name Adresse PLZ/Ort
Benno Baumeler-Zurgilgen Bleiki 24 6130 Willisau
Andreas Kurmann Pappelweg 12 6110 Wolhusen
Herbert Mäder-Blum Hügelweg 9 6005 Luzern
Patrick J. Schnieper Rottertswilerstrasse 21 6032 Emmen
Arthur Schmid Leiter Bau und Infrastruktur