Arbeitsamt

 

Anmeldung

 

Die Anmeldung muss immer bei der Wohnsitzgemeinde vorgenommen werden und sollte idealerweise zwischen 1 bis 5 Wochen vor der eigentlichen Arbeitslosigkeit erfolgen, mindestens jedoch einen Tag vorher, da sonst anspruchsberechtigte Tage verstreichen.

Aufgrund der speziellen Lage infolge des Coronavirus werden Termine mit den Verwaltungsmitarbeitenden auf die absolut notwendigen Besprechungen beschränkt. Eine Anmeldung beim Arbeitsamt wird deshalb ab sofort nur noch telefonisch entgegengenommen.

Falls Sie sich nicht bereits zur Arbeitsvermittlung angemeldet haben, bitten wir Sie, vorgängig telefonisch mit dem Arbeitsamt Kontakt aufzunehmen damit die Anmeldung telefonisch vorgenommen werden kann. Falls Sie uns zu unseren Öffnungszeiten nicht anrufen können bitten wir Sie mit uns via E-Mail Kontakt aufzunehmen, damit ein Termin vereinbart werden kann.

Telefonisch sowie per E-Mail sind wir zu den gewohnten Zeiten erreichbar:

Montag – Freitag         08:00 – 12:00, 13:30 – 17:00 Uhr
Donnerstag                 08:00 – 12:00, 13:30 – 18:00 Uhr

Die telefonische Anmeldung für die Arbeitsvermittlung dauert zirka 20-30 Minuten. Wir bitten Sie, folgende Unterlagen bereitzuhalten:

  • Letzter Arbeitsvertrag / Lehrvertrag
  • Allfälliges Kündigungsschreiben
  • Allfälliger Ausländerausweis
  • Allfällige Arztzeugnisse

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Anmeldung:

Merkblatt Arbeitslosenanmeldung

Download Formulare

 

 
Kontrolltage
24. Januar 2020
24. Februar 2020
25. März 2020
24. April 2020
25. Mai 2020
25. Juni 2020
24. Juli 2020
25. August 2020
25. September 2020
23. Oktober 2020
25. November 2020
 
Kontaktadresse
 
Zentrale Dienste